Hygienekonzept

Hygienekonzept für Hotels, Gastronomie, Einzelhandel und Veranstaltungen

Hygienekonzept für Hotel

Ein Hygienekonzept ist in Zeiten der Corona Pandemie für Hotels, Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte zum Schutz der  Kunden und Mitarbeiter existentiell.

Bei einem solchen Covid-Präventionsprogramm sind Mindestanforderungen an das Hygienekonzept zu beachten.

Grundsätzlich sollte ein Hygienekonzept immer auf Grundlage einer Risikoanalyse beruhen. Die Risikoanalyse muss die Abläufe in den jeweiligen Unternehmen individuell berücksichtigen.

Mitarbeiterschulung zum Hygienekonzept

Die Mitarbeiter sind, basierend auf der Risikoanalyse die Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos beinhaltet, besonders zu schulen.

Folgende Maßnahmen zur Minderung des Infektionsrisikos sollten besonders berücksichtigt werden:

  • Regelungen zur Steuerung der Gäste- / Kundenströme
  • Spezifische Hygienemaßnahmen
  • Regelungen zur Nutzung sanitärer Einrichtungen
  • Regelungen für die Verabreichung von Speisen und Getränken
  • Regelungen zum Verhalten bei eventuellem Auftritt einer SARS-CoV-2-Infektion

Das Ziel des Hygienekonzeptes muss es sein, dass kein Gast bzw. Kunde bei einem Besuch in dem jeweiligen Hotel, Restaurant, Einzelhandelsgeschäft oder Veranstaltung keinem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt ist als bei sonstigem Kontakt im öffentlichen Raum.

Welche Inhalte sollte ein Hygienekonzept in der Coronazeit enthalten?

Folgende Mindestinhalte sollten in einem Corona-Hygienekonzept enthalten sein:

  • Beschreibung der Räumlichkeiten
  • Infrastrukturelle IST-Situation
  • Typischer Ablauf / Tätigkeiten
  • Personenanzahl in der Räumlichkeiten
  • Kundenverhalten 
  • Flächennutzung / Laufwege
  • Sanitäranlagen
  • Abfallbehälter
  • Risikoanalyse
  • Hygienemaßnahmen in den Räumlichkeiten / Außenbereich
  • Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter
  • Kommunikation und Information für Kunden 
  • Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Maßnahmen bei Auftreten einer Covis-19 Infektion bzw. eines Verdachtsfalls

Für weitere grundsätzliche Informationen zum Thema Covid-19 verweisen wir gerne auf die Homepage des Robert-Koch-Institutes.

Die care impuls GmbH erstellt und berät bei der Erstellung solcher Hygiene Konzepte mit Augenmaß.

Nehmen sie Kontakt mit uns auf!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Firma
Email*