Datenschutz

Haben Sie schon einen Datenschutzbeauftragten?

Seit 2018 ist das europäische Datenschutzrecht in Kraft. Es gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). 

Viele Unternehmen und auch Einrichtungen haben abgewartet, ob der Staat wirklich durchgreift, wenn es um den Datenschutz geht. Durch die steigende Digitalisierung hat der Datenschutz einen besonderen Stellenwert erhalten. Stellen auch Sie mit Ihrem individuellen Datenschutzkonzept sicher, dass Sie den Anforderungen der DSGVO und BDSG (neu) entsprechen. 

Sie schulden Ihren Kunden, Mitarbeiter/-innen und Lieferanten einen sicheren Umgang mit deren personenbezogenen Daten!

Wir erstellen für Sie Ihr individuelles Datenschutzkonzept, führen regelmäßig Datenschutz-Audits durch, schulen Sie und Ihre Mitarbeiter/-innen zum Thema Datenschutz und stellen bei Bedarf einen externen Datenschutzbeauftragten.

care impuls Datenschutz-Lösungen

Führen Sie unseren care impuls Datenschutz-Selbstcheck durch und Sie wissen, wo Sie stehen. Die Auswertung des care impuls Datenschutz-Selbstcheck können Sie zur Optimierung Ihres Datenschutzmanagement und als Grundlage für Ihren Datenschutz-Bericht verwenden. Der regelmäßige (jährliche) Datenschutz-Bericht ist für verantwortliche Stellen gem. Artikel 5 Abs. 2 verpflichtend (Rechenschaftsbericht).

care impuls Datenschutz-Lösung für Ihr Unternehmen

Datenschutz und Datensicherheit ist ein laufender Prozess. Mit der Umsetzung der DSGVO und des BDSG ist der erste Schritt getan. Die Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit werden sich laufend ändern.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Erhebung des Datenschutz IST-Zustandes
  • bei der Erstellung und Anpassung eines maßgenschneiderten Datenschutzkonzeptes
  • bei der Umsetzung des Umgangs mit personenbezogenen Daten
  • bei der Schulung der Mitarbeiter/-innen
  • bei der Dokumentation Ihrer Datenschutzpflichten
  • durch die Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten

Externer Datenschutzbeauftragter

Wir bieten Ihnen 2 Varianten des externen Datenschutzbeauftragten an:

Externer Datenschutzbeauftragter Modell BASIS

  • Bestellung zum externen Datenschutzbeauftragten und Meldung an die zuständige Datenschutzbehörde
  • 1 x jährlich care impuls Datenschutz-Selbstcheck mit kommentierter Auswertung und 2 Stunden Datenschutz-Coaching
  • Datenschutz Schulungsunterlagen für Ihre Mitarbeiter/-innen (Schulung vor Ort durch uns optional)
  • aktive Unterrichtung über Änderungen im Datenschutz
  • 1 x jährlich Internes Datenschutzaudit vor Ort mit Erstellung eines Datenschutzberichts als Rechenschaftsbericht als Nachweis der Wirksamkeit des Datenschutzkonzeptes
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Auskunftsbegehren (6 Auskunftsbegehren pro Jahr, weitere Unterstützung optional)
  • quartalsweise care impuls Datenschutz-Newsletter

Preis pro Monat (Laufzeit mind. 24 Monate)

Externer Datenschutzbeauftragter Modell PREMIUM

  • Bestellung zum externen Datenschutzbeauftragten und Meldung an die zuständige Datenschutzbehörde
  • 1 x jährlich care impuls Datenschutz-Check mit kommentierter Auswertung und 2 Stunden Datenschutz-Coaching vor Ort
  • Datenschutz Schulung für Ihre Mitarbeiter/-innen (Schulung vor Ort)
  • Führung und Aktualisierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeit
  • Erstellung von Datenschutz-Folgeabschätzung und Überwachung der Einhaltung
  • Überwachung der Einhaltung von Datenschutzvorschriften sowie der Strategien für den Schutz personenbezogener Daten inkl. Zuweisung von Zuständigkeiten
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde / Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde, einschl. der vorherigen Konsultation (Unterstützung bei externen Audits)
  • Zusammenstellung der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)
  • Erstellung und Anpassung der Datenschutzerklärung
  • Beratung zu allen weiteren Fragen
    • Auftragsverarbeitung: Analyse der bestehenden Auftragsverarbeitungsverhältnisse
    • Erst- oder Folgekontrolle von Dienstleistern
    • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
    • Datenschutz im Bewerbungsprozess
    • Vorschlag bzw. Festlegung von Löschkonzepten
    • Unterstützung bei Data Breach Notification
    • Incident-Management mit Ihrem IT-Verantwortlichen
  • aktive Unterrichtung über Änderungen im Datenschutz
  • 1 x jährlich Internes Datenschutzaudit vor Ort mit Erstellung eines Datenschutzberichts als Rechenschaftsbericht als Nachweis der Wirksamkeit des Datenschutzkonzeptes
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Auskunftsbegehren (6 Auskunftsbegehren pro Jahr, weitere Unterstützung optional)
  • quartalsweise care impuls Datenschutz-Newsletter

Preis pro Monat (Laufzeit mind. 24 Monate)